Südtirol Highlight des Tages

Der "OSWALD VON WOLKENSTEIN RITT" Die Größte Reitveranstaltung Südtirols

Vom Jetzt ins Mittelalter in vier Stationen und ...

Das größte Reitspektakel Südtirols findet im diesen Jahr vom 30. Mai bis zum 01. Juni 2014 in Kastelruth, Seis und Völs am Schlern statt. Keine andere Reitveranstaltung vermag Geschichte, Sport, Tradition, Kultur und Folklore in solcher Ausgewogenheit miteinander zu verbinden wie der Oswald von Wolkenstein-Ritt. Das traditionelle Reitspektakel findet alljährlich inmitten einer prächtigen Landschaft vor begeistertem Publikum statt.

Der Ritt startet bei der Trostburg in Waidbruck, dem Geburtsort des berühmten Ritters, Politiker, Sängers und Abenteurers Oswald von Wolkenstein (1377 bis 1445). Mit wehenden Bannern ziehen 36 Reitermannschaften à 4 Reiter von Turnierspiel zu Turnierspiel, um sich in Schnelligkeit, Geschicklichkeit und im Umgang mit Pferden zu messen. Mannschaftsgeist, Mut und Liebe zum Pferd sind die unerlässlichen Voraussetzungen, die eine Mannschaft mitbringen muss, will sie diesen ritterlichen Wettkampf bestehen. Zum Abschluss der Turniere findet die Siegerehrung auf Schloss Prösels statt, wo nach Art ritterlicher Manier ausgiebig gefeiert wird.

Programm heute

Samstag:

10.30 Uhr
Frühschoppen mit der Gruppe Schlernsextett und Festbetrieb in Seis

14.30 Uhr
Highlight des Tages
Großer Festumzug ab der Umlaufbahn Seis—Seiser Alm mit den 36 Mannschaften, Musikkapellen, historischen Gewändern und Kutschen

ab 16 Uhr
großes Rittfest mit Mittelalterlichem Spectakulum und Musikkapellen

ab 21 Uhr
sorgt die Liveband NO WAY OUT  für super Partystimmung

Weitere Infos gerne an der Rezeption erhältlich!

unverbindlich anfragen
jetzt anfragenjetzt buchen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK