Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Ein Ausflug nach Meran

Allmählich wird es wärmer und die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Seien Sie dabei, wenn Meran aufblüht.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – sobald wir Sie endlich wieder in unserem Sporthotel bei Meran begrüßen dürfen und die Burgen, Schlösser und andere Sehenswürdigkeiten wieder öffnen, sollten Sie unbedingt die Gärten von Schloss Trauttmansdorff besuchen. Die 80 bunten Gartenlandschaften sind gerade im Sommer herrliche Ausflugsziele für die ganze Familie. Während die Waldgärten exotische Wälder aus Amerika und Asien nachahmen, bezaubern die Sonnengärten durch das mediterrane Flair. Einblick in die Pflanzenwelt Südtirols gewähren hingegen die typischen Landschaften Südtirols. Die Wasser- und Terrassengärten sind die letzten der vier Gartenwelten, sie repräsentieren die europäische Gartenarchitektur. Zwischen all den Pflanzen leben auch verschiedene Tierarten. Papageien, Zwergziegen und zutrauliche Kois sind nur einige der Bewohner, die Sie bestaunen können. Speziell in diesem Jahr stehen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff im Zeichen der Biodiversität. Unter dem Motto „Diversity“ zeigen sie, wie wichtig biologische Vielfalt für Mensch, Tier und Pflanzenwelt ist. 

Unverbindlich anfragen
Jetzt anfragenJetzt buchen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK