kartoffelgnocchi mit schmortomaten, zucchini und mozzarella burrata

für 4 personen

kartoffelgnocchi mit schmortomaten, zucchini und mozzarella burrata

zutaten kartoffelgnocchi:

  • 1,3 kg kartoffeln
  • 250 g mehl
  • 200 g hartweizenmehl
  • 5 eigelb
  • salz, muskatnuss

zutaten für die schmortomaten:

  • 200 – 300 g datterino tomaten
  • 1 zehe knoblauch, fein gehackt
  • je 2 stiele rosmarin, thymian
  • 2 – 3 el olivenöl
  • salz, zucker
  • pfeffer aus der mühle

zutaten für die tomatensauce:

  • 100 g zwiebeln
  • 1 knoblauchzehe
  • 3 el olivenöl
  • 500 g tomaten frisch oder dose
  • 1 tl oregano
  • salz, pfeffer aus der mühle
  • 6 basilikumblätter

weitere zutaten:

  • zucchini in rauten geschnitten
  • mozzarella burrata in kleinen stücken
  • basilikumblätter

zubereitung der kartoffelgnocchi:

kartoffeln waschen, schälen, in stücke schneiden und im salzwasser kochen. abseiehen, durch eine kartoffelpresse drücken und etwas ausdämpfen kassen. 1 kg von den passierten kartoffeln nehmen und mit dem mehl, hartweizenmehl, salz und muskatnuss zu einem festen teig kneten. aus dem teig rasch gleich dicke stränge formen und diese in 2 cm lange stücke schneiden. die nocken eventuell über eine gabel rollen, damit sie ein schönes muster bekommen.

zubereitung der tomatensauce:
zwiebeln und knoblauch schälen und fein schneiden, olivenöl leicht erhitzen, zwiebeln und knoblauch darin anschwitzen. tomaten waschen, schälen und in stpcke schneiden oder tomaten aus der dose dazugeben, mit oregano, salz und pfeffer würzen und köcheln lassen. zum schluss grob geschnittenen basilikum dazugeben.

zubereitung der schmortomaten:
die tomaten von den stielen entfernen und an der spitze leicht einritzen. im leicht gesalzenen wasser einige sekunden blanchieren und im eiswasser abschrecken. die haut abziehen und mit den gewürzen, kräutern und olivenöl vermischen. auf ein backblech geben und im ofen bei 90°C ca. 3 stunden schmoren. abkühlen lassen.

so richten sie es an:
in einer pfanne etwas olivenöl erhitzen, die zucchini darin anbraten, die schmortomaten und etwas von der tomatensauce dazugeben. kurz köcheln lassen. die gnocchi in reichlich salzwasser kochen, bis sie an die oberflöche steigen. abseihen, in die sauce geben und kurz durchschwenken. in 4 tiefe teller verteilen, mit der mozzarella burrata bestreuen und mit basilikum garnieren.

 

unverbindlich anfragen
jetzt anfragenjetzt buchen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK